Kaets´ Tierlist [Sejuani Patch]

Tier 1: Udyr, Kennen, Morgana, Alistar, Cassiopeia, Graves, Riven, Irelia, Gangplank, Kassadin, Lee Sin, Ryze, Sivir, Kog´Maw, Cho´Gath, Skarner

Tier 2: Nidalee, Twisted Fate, Sion, Nasus, Vayne, Brand, Yorick, Maokai, Rammus, Amumu, Caitlyn, Galio, Jarvan IV, Shaco, Ahri, Fizz, Gragas, Nunu, Nocturne, Wukong, Rumble, Akali, Soraka, Taric

Tier 3: Ezreal, Corki, Garen, Xerath, Mordekaiser, Annie, Janna, Malzahar, Jax, Shyvana, Swain, Miss Fortune, Talon, Renekton,  Vladimir, Trundle, Pantheon, Singed, Blitzcrank, Karthus, Son

Tier 4:, Tristana, Leona, Lux, Fiddlesticks, Warwick, Veigar, Olaf, Volibear, Katarina, Zilean, LeBlanc, Tryndamere, Anivia

Tier 5: Ashe, Kayle, Karma, Heimerdinger, Xin Zhao, Orianna, Teemo, Urgot, Malphite, Shen

Tier 6: Twitch, Poppy, Evelynn, Dr. Mundo

Update: Nachdem ich mir das derzeitige Meta etwas angesehen habe, habe ich die Tierlist überarbeitet. Eine genaue Änderung der einzelnen Champions findet ihr im nächsten Abschnitt und wie oft schon gesagt, die Tierliste basiert rein auf meine subjektive Meinung. Und falls ihr doch Einwände habt, dann erläutert diese bitte auch. Ihr seid gerne dazu eingeladen, in den Kommentaren eure Meinung kundzutun :P

Außerdem habe ich die Ränge um 2 erweitert à la Schulnoten. So sollten die einzelnen Ränge etwas ordentlicher aussehen. Eine ausführliche Ausführung der Änderungen der Tierlist folgt erst im nächsten Update, da ich erst seit kurzem wieder angefangen habe, im Ranked zu spielen. Ich möchte daher erstmal ein wenig das derzeitige Meta beobachten und gegebenfalls noch stärkere Änderungen vornehmen.

Diese Tierliste basiert auf meine eigene Meinung und soll Anfängern eine Orientierung geben, welche Champions gut oder schlecht sind. Ich habe ein wenig mehr als 1400 Elo und bin nicht der allerbeste Spieler, aber trotzdem würde ich mich als guten Spieler einschätzen. Diese Tierliste soll euch vor allem in Rankeds / Solo Queue helfen. Bei der Verteilung der Champions wurden folgende Aspekte in Betracht gezogen: Nutzen im Team, Stärke im Early / Late Game, Popularität und die Komplexität des Champions. Ist der Champion sehr schwer zu spielen, so wurde er geringfügig abgewertet. In Zukunft werde ich die Liste auch aktualisieren, also gogogo und brav die Tierliste aktiv mitverfolgen :)
Ich habe die Champions in 4 Tiers eingeteilt (Die Champions sind in den Tiers nochmals sortiert):

  • Tier 1 – God Tier; Die besten Champions im Spiel. Sie sind in allen Bereichen besser als andere Champions der gleichen Sparte.
  • Tier 2 – Gute Champions, die man immer noch prima im Ranked spielen kann, aber den Tier 1 Champions unterlegen sind. Meist benötigt man mit diesen Champions wesentlich mehr Skill, um genauso gut abzuschneiden wie mit T1 Champions.
  • Tier 3 – Diese Champions sind in speziellen Teams noch sehr gut. Dafür können sie stark durch andere Champions gekontert werden. Sie sind daher nur in Premades empfehlenswert.
  • Tier 4 – Hier gilt wie bei Tier 3; Die Champions sind in einigen Teamkompositionen gut, können jedoch auch leicht gekontert werden. Ihre Schwächen sind noch offensichlicher, d.h. Kooperation ist hier essenziell.
  • Tier 5 – Diese Champions zeigen starke Schwächen und sind nur in sehr speziellen Fällen nutzbar. Außer in sehr Premades würde ich diese Champions euch abraten.
  • Tier 6 – Schlechte Champions; Diese Champs sind in fast allen Aspekten schlechter als ihre Konkurrenten.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: