Katawa Shoujo – Visual Novel par excellence

Katawa Shoujo ist ein Bishoujo Visual Novel. Für Anime/Manga Laien aus Wikipedia:

Visual Novels sind größtenteils Textadventures mit Verwendung von Standbildern. Diese enthalten üblicherweise nicht die für westlichen Adventures typischen Rätsel, ein Gegenständeinventar oder ein Verbsystem (z. B. „Benutze x mit y“, „Rede mit z“), und die Handlung besitzt meist einen starken romantischen oder erotischen Aspekt. Sie entsprechen damit eher interaktiven Romanen bzw. der Interactive Fiction.

Bishōjo bezieht sich auf Animes oder Mangas, die schöne junge Mädchen darstellen, üblicherweise im Schulalter, und findet sich daher in vielen Genres. Die Bishōjo sind stark an den Vorlieben der männlichen Zuschauer orientiert, da die Attraktivität weiblicher Charaktere dort tendenziell als ein primärer Anziehungsfaktor dient. Aus diesem Grund werden Bishōjo zu Marketingzwecken in den meisten Animes als Fanservice mit eingebunden.Der Begriff Bishōjo ist teilweise identisch mit Begriff Moe, der sich auf die Eigenschaft, auf das männliche Publikum zu wirken, bezieht. Weiterhin können einige Bishōjo-Charaktere mit dem Begriff Kawaii beschrieben werden, der für „liebenswert“,„süß“,„kindlich“ oder „attraktiv“ steht.

In Katawa Shoujo geht es um einen Jugendlichen namens Hisao Nakai, der beim Liebesgeständnis einer Schulkameradin eine Herzattacke erleidet. Er erfährt daraufhin, dass er unter einer seltenen Herzkrankheit namens Arrhythmie leidet und diese nicht heilbar ist. Ihm wird bewusst, dass ein normales Leben nicht mehr möglich ist. Er wird nach 4-monatigem Aufenthalt am Krankenhaus in eine Schule für Invalide geschickt. Dort soll er seine Schullaufbahn fortsetzen und von vorne anfangen.

Als gelegentlicher Otaku (Anime/Manga Freak) ist der Release von Katawa Shoujo das erste Top dieses Jahres. Ich bin bis jetzt nur bis zum 3. Kapitel gekommen, da Katawa Shoujo erst vor einigen Tagen erschienen ist. An die Entwickler, Four Leaf Studios, gibt es von mir im Vorraus ein sehr großes Lob. Sie haben 5 Jahre lang an diesem Spiel gearbeitet und verlangen kein Geld. Qualitativ kann sich KS locker mit anderen Visual Novels messen, denn neben erstklassischer Hintergrundmusik und schön gezeichnete Charaktere und Hintergründe hat KS auch noch schöne animierte Szenen. Leider ist der Novel komplett in Englisch, aber für Schüler sollte es kein Hindernis darstellen :) Anscheinend gibt es in Katawa Shoujo erotische Szenen, die man aber problemlos ausschalten kann.

Diese „Spieleempfehlung“ ist dieses Mal etwas anders, da ein Visual Novel je nach Interpretation ja kein Spiel ist, sondern eher ein bebilderter Roman mit musikalischer Untermalung ist. Ganz jugendfrei ist es außerdem auch nicht, da ich jedoch noch keines dieser Szenen gesehen habe, kann ich mir natürlich noch keine Meinung darüber bilden. Als Fan von Animes bin ich von diesem Release begeistert und obwohl Katawa Shoujo nur den wenigsten hier ansprechen würde, musste ich es auf meinem Blog aufjedenfall erwähnen. Seid ihr also Fan von Mangas / Animes und steht auf etwas kitschige japanische Liebesgeschichten, dann solltet ihr euch Katawa Shoujo mal ansehen.

Advertisements

1 Kommentar

  1. jakobd said,

    27. Dezember 2012 um 21:00

    Höhö… cool, dass du das auch mal gespielt hast. Übrigens gibt es Act 1 davon auch auf Deutsch, Chinesisch, Japanisch und anderen Sprachen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: