Demnächst erscheinende F2P Kracher

Nachdem ich nach einer längeren Zeit nicht mehr die Free 2 Play mitverfolgt habe, da League of Legends völlig ausgereicht hat, haben mich doch diverse F2P MMOs in den Bann gezogen. Vom „Herr der Ringe Online goes F2P“ Disput mal ganz abgesehen findet sich doch einiges was im Laufe des Sommers rauskommen wird.

    World of Tanks

In diesem Spiel geht es darum Gefechte mit Panzer auszutragen. Das Spiel verspricht historisch korrekte Fahrzeuge aus Amerika, Deutschland und der Sowjetunion aus dem 2. Weltkrieg, teambasierte Gefechte und ein flexibles und authentisches Upgrade System. Im Grunde geht es darum seinen Gameraccount zu „leveln“ und durch gesammelte Punkte weitere Fahrzeuge und Waffenupgrades freizuschalten und den Gegner mit einem stärkeren Fahrzeug zu zerquetschen.
Eines der wenigen F2P MMOs die mich zurzeit am meisten interessiert. Leider wird der 2. Weltkrieg im F2P Sektor viel zu selten behandelt. Im Gegensatz zum Retail, zum Beispiel CoD, MoH, BF etc., gibt es einfach keine kostenlosen Alternativen. Außerdem ist das Spielprinzip einzigartig und ist das Alleinstellungsmerkmal par excellence. Wer mit F2P immer noch nicht zugreift, der sollte sich mal Gedanken machen, ob er nicht zu hohe Ansprüche für Spiele hat.

    Black Prophecy

Dies ist mein derzeitiger Top Favorit und hat ein sehr großes Potenzial nach oben. „Gepublished“ wird es von Gamigo, ein deutsches Onlinespieleportal. Man würde meinen die Welt breche zusammen, da Gamigo nicht gerade das populärste Portal für MMOs ist. Umso mehr freut es mich, dass gerade ein so hochqualitatives Spiel aus dem deutschen Lande veröffentlicht wird. Nun, das Spiel bietet die neueste Grafik-Engine und bietet eine Grafikpracht vom Feinsten. Was man anhand der Videos und Screenshots erkennen kann, ist Black Prophecy zurzeit das bestaussehendste MMO.
Das Spielprinzip ähnelt sich dem von World of Tanks. In teambasierten Gefechten müssen sich zwei Seiten abeschießen. In einer Art Lobby wird das Raumschiff verbessert, mit Freunden gechattet usw.
Dies ist mein Top Favorit und wird mich wahrscheinlich vom Kauf des Spieles „Starcraft 2“ abhalten. Hört sich unglaublich an, ist es auch.

    Company of Heroes Online

Company of Heroes wird sicherlich jedem was sagen. Man hat sich entschlossen das „2. Weltkriegs Strategiespiel Franchise“ auch im F2P Sektor zu etablieren, indem man ganz einfach einpaar Maps und Einheiten in ein Spiel packt und es veröffentlicht. Nach den Videos zu urteilen, erinnert das Spiel sehr an die letzten Warhammer 40k Strategiespiele. Einheiten suchen sich hinter verschiedenen Sachen Deckung, Stützpunkte werden eingenommen und man kann verschiedene durchschlagskräftige Waffen benutzen, zum Beispiel ein Luftschlag oder verschiedenste Granaten. Der Titel hat mich zwar nicht „voll geflashed“, aber es verspricht ein solides und gutes Spiel zu werden. Hier wird anscheinend versucht, ein augenscheinlich fest etabliertes Franchise in den F2P Sektor zu werfen, um ein wenig aus diesem Markt abzugraben. Nachdem sich EA mit Battlefield Heroes einen Totalflop eingehandelt hat, will THQ einen Versucht starten. Ich hoffe es wird ihnen gelingen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: